SPD Bad Langensalza

Herzlich willkommen!

 
 

16.02.2019 in Arbeit & Wirtschaft

Die Celenus-Kolleg*innen haben es geschafft!

 

Nach einem extrem harten Kampf haben es die Celenus-Mitarbeiter*innen aus Bad Langensalza geschafft.

Es gibt endlich einen Tarifvertrag und eine gerechtere Entlohnung. Das zeigt, wie viel man mit Solidarität und Kampfgeist als Arbeiter bzw. Arbeiterin erreichen kann. Es lohnt sich also für seine Rechte zu kämpfen. Wir haben sehr großen Respekt für das starke Engagement der Kolleg*innen, aber auch die Gewerkschaft hat eine großartige Unterstützung gezeigt. Gottseidank wurden auch die Maßregelungen und Kündigungen zurückgenommen.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem großartigen Erfolg!

 
 

14.02.2019 in Stadtrat

Bürgersprechstunde und Lifestream

 

Bereits im April 2017 brachten die Stadtratsfraktionen der SPD und DIE LINKE einen Änderungsantrag zur Geschäftsordnung ein.  Danach sollte eine Bürgersprechstunde analog zum Kreistag und die Möglichkeit eines Lifestreams der Stadtratssitzungen eingeführt werden. Dieser Antrag  fand im Stadtrat und beim damaligen Bürgermeister keine Mehrheit. Aktuell liegt wieder eine Beschlussvorlage des Bürgermeisters vor: danach soll eine Bürgersprechstunde eingeführt werden. In dem Zuge rückte Dagmar Kleemann (SPD) auch die Übertragung der Stadtratssitzungen per Lifestream wieder in den Vordergrund. Am Beispiel von Mühlhausen, wo dies seit 5 Jahren erfolgreich praktiziert wird, konnte bereits eine Möglichkeit der Umsetzung aufgezeigt werden.

 
 

01.02.2019 in Allgemein von SPD Unstrut-Hainich-Kreis

Unsere Kandidaten zur Landtagswahl 2019 stehen fest

 
v.l. Oleg Shevchenko, Jörg Klupak

Am 31. Januar und am 1. Februar wählten die Mitglieder der Wahlkreise 008 und 009 ihre Kandidaten für die bevorstehende Landtagswahl. Neben der Landesgeschäftsführerin Anja Zachow, die in Bad Langensalza ihre Worte an die Mitglieder richtete, nahm sich auch der Landesvorsitzende Wolfgang Tiefensee Zeit für diesen Anlass und begrüßte die Anwesenden in Mühlhausen. In ihren Grußworten fanden beide Worte der Wertschätzung und des Mutes für die nächsten Monate. Wolfgang Tiefensee begrüßte die Kandidatur Olegs und sieht in ihm einen echten Zugewinn. Landrat Zanker sprach von einem Mann der keine Ruhe gibt, sondern bohrt und kämpft. Gemeinsam mit Jörg Klupak, Kandidat im Wahlkreis 009, der über 25 Jahre kommunalpolitische Erfahrung verfügt, sind beide Kandidaten ein starkes Team für den Unstrut-Hainich-Kreis. Starke Stimmen für starke Themen. Neben Bildung stehen der ländliche Raum, die Digitalisierung sowie der ÖPNV im Fokus der Kandidaten. Wir sind stolz auf euch und wünschen euch einen guten und erfolgreichen Wahlkampf. Glück auf! 

#spduhk #spdthüringen

Sandra Göpel 

 
 

20.01.2019 in Parteileben

Neujahrsempfang

 

Gestern fand unser Neujahresempfang statt. Danke an die zahlreichen Gäste und an die Gastfreundschaft des Alpha Hotels!

Wir haben uns auf das Wahlkampfjahr 2019 eingestimmt und freuen uns, dass Jörg Klupak angekündigt hat, für uns für den Landtag zu kandidieren!

 
 

17.01.2019 in Allgemein von SPD Unstrut-Hainich-Kreis

Maria Schirmer: Warum bin ich in die SPD eingetreten?

 

Bereits im Herbst 2017 spielte ich nach der Niederlage von Martin Schulz mit dem Gedanken, in die SPD einzutreten. Damals hatte ich aber noch keine konkrete Vorstellung, wie ich dabei helfen könnte, die Partei zu altem Glanz zurückzuführen.

Nach dem stürmischen Sommer und vielen Personaldebatten, die zu katastrophalen Ergebnissen bei der Bayern- und später auch bei der Hessenwahl führten, wusste ich, was zu tun ist: Die SPD muss den Weg von endlos langen Personaldebatten zurückfinden, zurück zu Inhalten, die die Menschen bewegen.

 
 

Die nächsten Termine:

21.02.2019, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Aufstellung Stadtratsliste
Bad Langensalza, Bundeskegelbahn, Goethestr. 1a

Alle Termine

 

Mitglied werden